# . # .
HOME   DUBROVNIK   UNTERKUNFT   LAGE   KONTAKT
Apartments Dubrovnik Apartments Dubrovnik Apartments Dubrovnik

Dubrovnik, Perle der Adria

Es ist früher Morgen. Dubrovnik schläft noch. Nur der Ruf der Mauerseegler erfüllt die Gassen.

Sie sind durch eines der drei Stadttore eingetreten und stehen in einer anderen Welt: Vergangene Jahrhunderte nehmen Sie gefangen: So, wie die Stadt Sie jetzt umgibt, beschützte sie ihre Bürger in der Vergangenheit. Es sind besinnliche Stunden, diese frühen Morgenstunden in den alten Gassen. Eine liebevolle Einladung zum „Seele-baumeln-lassen“.

Nur etwas später pulsiert bereits das immer noch junge Herz der Stadt: Die Strassencafés sind gefüllt und sie werden es bis tief in die Nacht bleiben. Der Esspresso steht dem italienischen in Nichts nach. Hier sitzen Touristen und Einheimische zusammen. Gelächter und Sprachen aus allen Teilen der Welt vermischen sich in eine Symphonie aus Freude, jugendlichem Glücksgefühl, Sonne, balsamischer Luft, Erholung, Abenteuerlust und Genießen der einmalig schönen Landschaft Süddalmatiens und des klaren blauen Wassers der Adria.

Mittags steigen aus den Restaurants sehr dezent die ersten verlockenden Düfte: frische knusprig gebackene Goldbrassen, Sardinen in Knoblauch, Austern, Muscheln, Tintenfisch gegrillt oder gebacken, gefüllte Paprika, Cevapcici, Burek, Lammfleisch vom Grill oder gebacken, Goulasch, Wiener Schnitzel, deftiger Bohneneintopf mit Kassler und Würstchen, eine aus Sauerkraut gefertigte besondere Art von Kohlrouladen, Blattsalat, Feldsalat, taufrisch, gemischt mit Tomaten, gehobeltem Weißkohl, meist selbstgebackenes krosches Weiß- und Graubrot, sowie eine Fülle von Obst (im Spätsommer frische, sonnenwarme Feigen und Weintrauben). Es ist so einfach, sich hier verwöhnen zu lassen.

Das Meer, ist nur Schritte entfernt, sauber, klar, eine Verlockung für Taucher und Schwimmer. Im Hafen warten große und kleine Boote, die Sie zu den vor der Küste aufgereihten Inseln oder zu den Nachbarorten bringen möchten.

Und dann die Abende und Nächte von Dubrovnik, die Luft trägt noch die Erinnerung an den Sonnenschein in sich, leichte Winde fächeln. Im Sommer: die Festspiele mit Konzerten und Theraterabenden, die weltbekannte Stars in die Stadt bringen. Ein Konzert im offenen Innenhof des Rektorenpalastes: ein einmaliger, unvergeßlicher Kulturgenuß.

Dubrovnik ist Leben, Leben von seiner schönsten Seite